Feuerwehr Mutterstadt

  Retten-Löschen-Bergen-Schützen

Einsatz Nr. 19/2016

Am 28.03.2016 alarmierte die Rettungsleitstelle Ludwigshafen die Feuerwehr Mutterstadt zu einem schweren 
Verkehrsunfall auf die A61. 
Laut der Rettungsleitstelle hatte sich dort ein PKW mehrmals überschlagen. Über den Zustand der Insassen war nichts bekannt. 

Beim eintreffen des ersten Fahrzeugs konnte aber Entwarnung gegeben werden. Es war keine Person eingeklemmt.
Die beiden Insassen wurden bereits vom Rettungsdienst betreut. 
Die Kameraden klemmten noch die Batterie des Fahrzeugs ab und somit war der Einsatz für uns nach kurzer Zeit beendet. 

Es rückten aus: 

ELW 1, TLF 16/25, LF 24