Die Aufgabe unserer Jugendfeuerwehr ist in erster Linie die Förderung des Gemeinschaftslebens, Gestaltung der Jugendarbeit und natürlich die Gewinnung von Nachwuchs für die aktive Einheit. Auf spielerische Weise üben wir den Umgang mit Brandeinsätzen, technischen Aufgaben und Erste-Hilfe um die Jugendlichen auf Ihre späteren Aufgaben vorzubereiten.

In unserer Jugendabteilung stärken wir kameradschaftliches Miteinander, lehren gegenseitige Rücksichtnahme und das wir nur im Team stark sein können. Natürlich gehört auch lernen und ein gewisser Fleiß dazu.

Die Jugendlichen lernen den Umgang mit feuerwehrtechnischem Gerät und werden auf die Inhalte der späteren Grundausbildung vorbereitet um einen reibungslosen Start im Feuerwehrleben zu haben.

Am meisten Spaß macht natürlich die Sommerzeit wenn die Jugendlichen zum Beispiel ins Zeltlager fahren oder sich einfach mal im Hof mit Wasser nass spritzen dürfen.

Die Jugendwarte und Betreuer besuchen Lehrgänge und Fortbildungen um den Anforderungen gerecht zu werden. Damit die Jugendlichen optimal gefördert werden können. Denn nur so lassen sich Spiel, Spass und dauerhafte Motivation vereinen. Aktuell befinden sich 21 Jugendliche zwischen 10-16 Jahren in unserer Jugendabteilung. Unsere Dienstabend sind jeden Donnerstag zwischen 18 bis 20 Uhr ausser in den Ferien da machen wir eine Pause.

Im Gegensatz zuvielen anderen Wehren verfügt die Feuerwehr Mutterstadt über einen komplett eigenen Unterrichtungsraum und Umkleidenbereich für die Jugendfeuerwehr und Brandschutzerziehung.

Haben wir deine Neugier geweckt dich uns anzuschließen dann schreib uns doch einfach im Kontaktfeld eine Nachricht. Falls du noch offene Fragen hast haben wir auch noch einen kleinen FAQ zusammen gestellt der vielleicht noch das ein oder andere beantworten kann. Diesen kannst du hier nachlesen. Eine eigene Facebookseite haben wir im übrigen auch.


Wir für Mutterstadt.  

 

 

 Impressionen vom BF Tag 2017

Impressionen vom BF-Tag 2016


Impressionen vom BF-Tag 2015



Info